Melden Sie sich einfach an und spielen Sie im Casino. with Online Casino - Spielautomaten - Roulette-Rad in Deutschland

Obwohl eine Leidenschaft für das Glücksspiel selten zu einem Job in diesem Bereich führt, geschieht dies immer noch. Im Folgenden werden die häufigsten Berufe betrachtet, die Casino-Liebhaber und die gesamte Glücksspielwelt für sich selbst auswählen können.

Was Sie vor einer Beschäftigung wissen müssen

Wenn Sie sich in der Glücksspielbranche versuchen möchten, beachten Sie die folgenden wichtigen Punkte:

  • Ein unregelmäßiger Dienstplan erwartet Sie. Dies gilt für diejenigen, die sich in Glücksspieleinrichtungen niederlassen. Solche Mitarbeiter arbeiten oft nachts und in den Ferien.
  • Die Arbeit wird schwierig sein. Sie müssen nicht nur Ihre unmittelbaren Pflichten erfüllen, sondern auch immerzu mit einer Vielzahl von Besuchern kommunizieren.
  • Mögliche Konflikte. Es gibt häufige Fälle, in denen ein Spieler nach einem großen Verlust anfängt, seine Unzufriedenheit mit dem Dealer auszudrücken, und am nächsten Tag kommt dann die Entschuldigung.

Casino-Berufe

Händler

Anders als Dealer Croupier bezeichnet. Sie sind Vermittler zwischen den Besuchern des Casinos und dem Gameplay. Händler bilden die größte Gruppe von Arbeitnehmern in Glücksspieleinrichtungen. Zu ihren Aufgaben gehören:

  • Spielen des Spiels
  • Erläutern der Regeln
  • Mischen von Karten
  • Ausgeben von Chips
  • unauffällige Kommunikation mit Besuchern

Um Händler zu werden, ist es ausreichend, einfache mathematische Berechnungen durchzuführen und die Fähigkeiten zu erwerben, die unmittelbar vor der Einstellung vermittelt werden.

Der Hauptvorteil der Arbeit als Händler ist, dass er ein Trinkgeld bekommt. Ihre Größe hängt direkt von der Solidität des Glücksspielunternehmens und natürlich vom Charme des Croupiers ab. In einigen Casinos sind Trinkgelder jedoch strengstens untersagt.

In einer Reihe von Spielen gibt es mehrere Dealer gleichzeitig. Zum Beispiel wird der Tisch, an dem Craps gespielt wird, von 4 Croupiers gleichzeitig bedient:

  • Der Stickman akzeptiert Wetten auf dem zentralen Feld
  • Der Boxman arbeitet mit Bargeld und Chips
  • 2 andere Dealer sammeln Wetten auf den Basisfeldern

Inspektor

Wenn der Croupier seine Arbeit gut genug macht, wird er früher oder später zum Inspektor befördert. Der Inspektor ist der Partner des Dealers am Spieltisch. Manchmal wird er auch Supervisor und Floor Man genannt, obwohl in einigen großen Institutionen unterschiedliche Personen für diese Positionen eingestellt werden.

  • Kontrolliert das Spiel
  • Korrigiert die Fehler des Croupiers (auch zugunsten der Gäste)
  • Löst Konfliktsituationen und informiert das Management darüber

Er ist verpflichtet, dem Kunden das Gefühl zu geben, sich in der Spielstätte so wohl wie möglich zu fühlen. Dazu sorgt der Inspektor dafür, dass die Spieler pünktlich mit Getränken versorgt werden, Aschenbecher immer daneben stehen, etc.

Pit Boss

Der Pit-Boss spielt die Rolle des Managers in der Casino-Halle und steuert den Spielprozess selbst. Normalerweise befindet es sich in einer speziellen Zone (Grube), in der das Spiel an mehreren Tischen gleichzeitig gespielt wird. Der Pit-Boss koordiniert die Arbeit der Tische, die sich in seiner Kontrollzone befinden, vollständig.

Eine weitere Aufgabe des Pit-Boss ist es, die Händler zu kontrollieren. Er überwacht sorgfältig, dass sie sich rechtzeitig ändern und ihre Arbeit treu ausführen. In der Regel wenden sich Händler in unvorhergesehenen Situationen an den Pit-Boss.


    http://www.1001merkuronlinecasino.com http://www.123-casinoonlinebonus.com http://www.bestesonlinecasino.xyz http://www.casino--online.eu